Schnarch App

Schnarch App Vorschau

Schnarch App für die eigene Schlafkontrolle: Baustellen, Flughäfen, Discos – es gibt tagsüber und auch nachts eine Vielzahl von Lärmquellen, die uns von unserem kostbaren Schlaf abhalten. Während wir viele Dinge davon mit einem geschlossenen Fenster „außen vor“ lassen können, ist das Schnarchen des Partners ebenso wie das eigene Schnarchen eine Lärmquelle in den eigenen vier Wänden. Eine Anti Schnarch App kann Sie dank der neusten Smartphone-Technologie dabei unterstützen wieder einen ruhigen und erholsamen Schlaf zu finden.

Was ist eine Schnarch App?

Sowohl für das Betriebssystem iOS als auch Android gibt es eine Reihe verschiedener Angebote in den App-Stores. Die Idee hinter jeder Schnarch App ist es das Schnarchen nachts zu identifizieren und so eine Hilfestellung für die Behandlung anzubieten. Die Apps können weder das Schnarchen vermeiden noch behandeln.

Kleine Augen, schlechte Laune und ständig müde – vielfach ist uns gar nicht bewusst oder bekannt, dass wir nachts schnarchen. Insofern kann die Verwendung einer Anti Schnarch App für jeden von uns interessant sein. Gerade dann, wenn die nächtliche Ruhe nicht ausreicht, um für ausreichend Erholung zu sorgen, kann eine Schnarch App hilfreich sein.

Wie funktioniert eine Schnarch App auf dem Smartphone

Jedes Smartphone verfügt über ein eingebautes Mikrofon. Mithilfe dessen wird die nächtliche Geräuschkulisse im Schlafzimmer aufgezeichnet. Dabei sticht natürlich das laute und deutliche Schnarch-Geräusch heraus, sodass es in der Aufzeichnung gekennzeichnet werden kann.

Schnarchen kann viele Gründe haben

Schnarch App am Smartphone
Schnarch App am Smartphone

Grundsätzlich muss das Schnarchen nicht sofort bedenklich sein. Besonders bei Erkrankungen der Atemwege wie Husten oder eine Erkältung hat das Schnarchen einen sofort nachvollziehbaren Grund. Regelmäßiges Schnarchen während der Nachtruhe sollte jedoch nach Möglichkeit analysiert werden.

Hierzu eignen sich die Schnarch Apps besonders gut. Wichtig ist bei der Verwendung vor allem, dass die Geräusche möglichst detailliert aufgenommen werden können. Das Smartphone sollte also möglichst auf dem Nachttisch platziert werden, um eine aussagekräftige Auswertung zu erhalten. Nach einem selbstgewählten Zeitraum sollte dann mit dem Hausarzt auf Basis der Analyse der Anti Schnarch App das Problem besprochen werden. 

Höchste Vorsicht bei Schlafapnoe

Das Schnarchen entsteht oftmals durch einen Engpass bei der Luftversorgung der Lungen. Sind die Atemwege hier besonders verengt, kommt es zu einer sogenannten Schlafapnoe. Darunter versteht man das Aussetzen von Atemzügen mit dem anschließenden Ringen nach Luft während der Schlafphase. Während eine leichte Schlafapnoe beobachtet werden muss, können schwere Fälle lebensgefährlich sein.

Überprüfen Sie Ihr Schnarch-Verhalten

Sind Sie vom Schnarchen Ihres Partners geplagt oder schlafen selbst schlecht, weil Sie Schnarchen? Dann sollten Sie für sich und natürlichen für Ihren Partner das Schnarchen aufzeichnen und analysieren lassen. Das Schnarchen ist per se nichts Gefährliches, aber Sie sollten für die nächtliche Ruhe im Schlafzimmer nichts unversucht lassen. Vielfach hat das Schnarchen einen einfach nachvollziehbaren und lösbaren Hintergrund.

Überprüfen Sie Ihren Schlaf mit einer Schnarch App

Schnarchen SchlafpositionSie haben Schnarch-Geräusche bei sich feststellen können mithilfe der Anti Schnarch App? Dann sollten Sie die Ergebnisse mit Ihrem Hausarzt besprechen. Solange keine ausgeprägte Schlafapnoe erkennbar ist, wird dieser Ihnen einfach umsetzbare Tipps für einen erholsameren Schlaf geben. Essenziell wichtig ist dabei die Schlafposition. Sie entscheidet darüber wie einfach oder schwierig die Umgebungsluft in Ihre Lungen gelangt.

Einfache Ansatzpunkte um das Schnarchen abzustellen

Solange keine Gefahr durch eine Apnoe besteht, wird Ihnen jeder Mediziner zu relativ einfachen Methoden raten, um das Schnarchen zu beseitigen. Dazu gehören unter anderem folgende Tipps:

  • Überprüfen Sie Ihre Schlafposition! Während die Rückenlage für die Organe die beste Schlafposition ist, bewirkt sie das die Zunge schlaff herab hängt und die Luftzufuhr minimiert. Bei einer seitlichen Schlagposition wird dies durch die veränderte Lage der Zunge vermieden.
  • Trainieren Sie bewusst Ihre Kiefer- und Mundhaltung! Schwaches Gewebe ist durch den Luftsog einfacher in Bewegung zu versetzen. Das führt zum Schnarchen, ebenso wie es eine schiefe Kieferhaltung tut. Hier können Sie durch eine Schnarchschiene dem Schnarchen vorbeugen.
  • Sorgen Sie für ein perfektes Schlafklima! Zu trockene oder zu warme Luft im Schlafzimmer sorgt für die Austrocknung der Schleimhäute. Das führt wiederum zum Schnarchen. Sorgen Sie also für eine gute Raumtemperatur von circa 18 Grad und eine ausreichende Luftfeuchtigkeit.

Mit der Schnarch App das Schnarchen vermeiden

So einfach ist es leider nicht. Sehr wohl hilft Ihnen jede Schnarch App dabei das lästige Geräusch zu identifizieren. Für Sie als Schnarcher sowie als Partner ist die Anti Schnarch App der erste Schritt in die richtige Richtung – einer ruhigeren und erholsamen Nacht für Körper, Geist und Seele.

Muss ich eine App kaufen oder gibt es die Schnarch App kostenlos?

Schnarch App kostenlos
Schnarch App kostenlos

Es gibt verschiedene App-Lösungen, die Ihren Geldbeutel nicht belasten. Für eine erste Analyse Ihres Schlaf- beziehungsweise Schnarch-Verhaltens reichen diese auch aus. Das ist auch der Grund weshalb die Schnarch App meistens kostenlos ist: Die Technik ist simpel.

In der heutigen Zeit nimmt fast jeder sein Smartphone mit ans Bett. Das Gerät ist mit einem Mikrofon ausgestattet, sodass es lediglich die App-Software benötigt um die Geräuschkulisse in der Nacht aufzuzeichnen. Ab einem bestimmten Geräuschpegel nimmt die Schnarch App diesen als Schnarchen wahr und zeichnet den Zeitraum sowie teilweise auch das Geräusch entsprechend auf.

Die richtige Anti Schnarch App finden

Wer einmal einen Blick in die jeweiligen App-Stores wirft, wird dort sowohl für iOS als auch für Android eine recht interessante Ansammlung von Anti Schnarch Apps finden. Darunter gibt es sowohl die Schnarch App kostenlos als auch entsprechend aufwendiger gestaltete Kauf-Lösungen. Es fällt an dieser Stelle nun schwer das „Richtig“ zu definieren.

Eine einfache, kostenlose Schnarch App hilft für einen ersten Eindruck. Die technischen Möglichkeiten sind hier allerdings begrenzt. Tiefer gehende Analysen der Apps sind dann in den Bezahl-Varianten zu finden. Sie zeichnen die nächtlichen Geräusche auf und versuchen aus der Häufigkeit des Auftretens sowie der Art entsprechende Rückschlüsse zu ziehen. Anti Schnarch Apps sind allerdings noch so jung am Markt, sodass sie als medizinisches Diagnose-Werkzeug noch nicht ausreichend erforscht sind.

Probieren Sie einfach verschiedene Schnarch Apps

Schnarch Apps
Schnarch Apps

Gerade bei einfachen Lösungen ist der Aufwand relativ gering. Einfach in den entsprechenden App-Store gehen und dort die App suchen. Vielfach hilft hierbei das Bewertungssystem. Achten Sie auf eine Vielzahl guter Bewertungen sowie deren Inhalt.

„Do I Snore or Grind“ ist eine ebenso einfache wie funktionale Anti Schnarch App wie „Snore Clock“. Die jeweilige Schnarch App zeichnet die Geräusche ab einem gewissen Geräuschpegel auf und dokumentiert die Vorkommnisse. Sie können am folgenden Tag daraus ablesen, ob Sie und wenn ja wie häufig Sie geschnarcht haben. „Do I Snore or Grind“ erweitert diese Aufzeichnung sogar noch um das unliebsame Geräusch des Zähneknirschens.

Schnarch App mit mehr Details und Funktionen

Schnarch App Funktionen
Schnarch App Funktionen

„Snore Lab“ und auch „Sleep as Android“ bieten gegenüber den vorgenannten Lösungen einen größeren Funktionsumfang an. So können die Geräusche erneut abgespielt oder auch per Email verschickt werden. Eine Verbindung zu Fitness-Armbänder ist gleichermaßen in der Umsetzung wie eine detaillierte Analyse der Schlafqualität unter Berücksichtigung der Schnarch-Phasen.

„Anti Snore“, „Sleep Talk Recorder“ oder auch “Snore Clinic” sind Lösungen aus dem Bereich der Anti Schnarch Apps, die hauptsächlich auf die Aufzeichnung von Geräuschen spezialisiert sind. Gerade „Snore Clinic“ ist dabei für die Aufdeckung der gefährlichen Schlafapnoe entwickelt worden, bei der Atemaussetzer in der Nacht erkannt werden sollen. 

Die Beste Schnarch App für Sie

Eine Aussage dazu ist leider nicht möglich. Die beste Schnarch App für Sie ist diejenige Schnarch App, mit der Sie sich am besten fühlen. Hierzu ist es allerdings notwendig, dass Sie Ihre Anforderungen genau kennen und ein entsprechendes Produkt finden oder einfach einige Schnarch Apps ausprobieren.

Nimmt man die Download-Zahlen sowie die Bewertung als Kriterium für die Qualität der Anti Schnarch Apps sind folgende Produkte zu empfehlen:

  1. Do I Snore or Grind – mit 4,4 Sternen und über 100.000 Downloads
  2. SnoreLap mit 4,3 Sternen und über einer Millionen Downloads
  3. SnoreClock – Schnarchst Du? Mit 3,8 Sternen und über 500.000 Downloads

Diese Ergebnisse sind lediglich eine Momentaufnahme, weshalb Sie die eigene Recherche nach einer Schnarch App nicht ersetzen können. Sehr wohl sind sie aber eine erste Hilfe-Stellung auf der Suche nach Abhilfe für ein lästiges Schnarch-Problem.

Oder soll es lieber eine professionelle Lösung mit Schnarch App sein? Dann schauen Sie sich am besten einmal die Beurer SL 60 elektrische Schnarchmaske mit Schnarchtherapiefunktion an.

Beurer SL 60 elektrische Schnarchmaske mit Schnarch App
  • Die Schnarchmaske wird während der Nacht wie eine Schlafmaske getragen und...
  • Auf die Vibration reagiert der Körper mit einer Festigung der...
  • Die maximale Impulsintensität, Empfindlichkeit und Startzeit können Sie...
  • Die Maske besteht aus weichem und angenehmen Textilmaterial, kann mit einem...
  • Im Lieferumfang enthalten: Beurer SL 60 Schnarchmaske (23,5 x 9 x 3,4 cm,...